?

Log in

No account? Create an account
 
 
11 December 2007 @ 03:52 am
Money, money, money, makes it sunny in a rich man's world...  
Well. I'm most likely being accept at the university in [Würzburg]. Now, not that I would be ungrateful if I get a place at university there, but...
"You know, of course you'll be getting child allowance and half of what your father pays and a bit from me, but you might have to work. I think it would be easier for you later if you could do without [BAföG]. You wouldn't have to repay..." - my Mum
Fact 1 is, child allowance is 154€. Half of what my father pays (because that is far less than he would have to pay) is probably not more. If my Mum adds about the same I have little more than a temporarily employed gets (450 vs. 400).
Fact 2 is that living in Würzburg is not as cheap as Mum predicted. The cheapest I saw was 250€. Add 633€ per semester from the university. That makes already ca 360€ per month. I did not mention books, clothes or food yet... (nor did I mention internet)
Fact 3 is that I will probably still care a lot about not having to pay back BAföG when I fail over and over again because I have to work all the time to support myself.
Fact 4 would be that if I get a place at home I would be stuck here for the next six years. Great fucking prospects for my life. Be a poor student in a different town or be the same poor idiot at home.

Anyone see the problem there? And how I probably will have a tiny problem to afford the flight to England for Hamlet next year?


Ich such mir nen Strick...
Tags:
 
 
pissed off
pissed off
where my soul rests home
my own sobbing
 
 
( Have you seen my meds? )
(Deleted comment)
the oncoming whirlwind: gründgens: dorkscap3goat on December 11th, 2007 01:51 pm (UTC)
Mein Vater, der sich intelligenter weise ne neue Frau und zwei halb-fertige Kinder angelacht hat? Mir wärs am liebsten, wenn ich von dem gar nix mehr bräuchte.

Ne, ich glaub jeweils zum Semesteranfang läuft es darauf hinaus, dass ich wegen Studienbeitrag (beitrag? Also, für 633€ hab ich mir doch wenigstens eine Stuhl gekauft, oder?) und neuer Bücher etc. erstmal das essen aufgeben muss...

Auch in WGs war das günstigste, was ich gesehen hab nicht under 150€ kalt. Nebenkostenpauschale noch dazu, dann will man vll nicht gerade 20km außerhalb leben (wobei, Würzburg. Ich glaube da gibt es kein außerhalb. Das is außerhalb).

(Arm, okay. Damit kann ich leben. Bin jetzt ja auch nich reich. Aber Zeit? Wenn ich 5 Jahren 24 Fächer absolvieren muss? Und was ich gehört hab, wollen die bei Medizin für alles nen Schein. Wo is da die Zeit? Ich freu mich schon auf die zwei freienTage nach der letzten Klausur fürs Semester bevor ich wieder ins Krankenpflegepraktikum/Famulatur etc muss...)
noctuabundanoctuabunda on December 11th, 2007 02:07 pm (UTC)
Wär's irgendein anderes Studium, würd ich sagen, versuch's erst mit nem Job und wenn du dann nicht hinkommst, kannst du immer noch BAföG beantragen... aber mit Medizin ist das, zumindest nach meinem Eindruck mit medizinstudierenden Freunden, einfach nicht machbar, wenn du gleichzeitig noch geistig gesund bleiben möchtest.

Beantrag BAföG. Und, falls es das nicht lange genug gibt, hinterher nen Studienkredit. Soweit ich das verstanden habe, hat gerade Bayern ganz ordentliche Konditionen insoweit.

Ansonsten: WG-Zimmer sind, vom Preis her zumindest, immer vorzuziehen! Ich hause hier für 205 € im Monat in nem 20qm-Apartment, das ist auch okay, aber viel teurer muss nicht sein. Schau dich mal um, ob's auch Sozialwohnungen gibt in Würzburg!

Wünsch dir ganz viel Glück!
the oncoming whirlwind: me: casual - to be or not to be...scap3goat on December 11th, 2007 02:31 pm (UTC)
Ums mal überspitzt zu sagen: Medizin oder Suizid.
Ich kann nix anderes und ich will nix anderes. Bzw, was ich vll könnte, will ich nich und was ich vll. will kann ich nich.

Was passendes zum Wohnen zu finden ist echt hart. Schonmal von 215€ für 6m² gehört? Jaaa, das krasseste, was ich bisher im Bezug WG gesehen hab - obwohl es auch ab und zu gerechtfertigte Angebote (z.B. 190€ zur Zwischenmiete) gibt. Naja. Ist eh alles noch nicht spruchreif.
Sue: SG-1 - Sam&Vala: hugsue91 on December 12th, 2007 08:16 pm (UTC)
Mwahh *flausch*

Ich kenn mich mit dem ganzen Krams ja nich aus, aber ich hoff du findest irgendwie ne Lösung...